Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Ich beginne grundsätzlich gerne mit Führübungen, um zu sehen, ob das Pferd mir zu hört, das Tempo hält, sich stoppen lässt, bereit ist zu folgen oder auch zu weichen. Dabei möchte ich eine möglichst feine Reaktion auf meine Körpersprache und wenig bis kein Zug am Halfter.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Die Übung "Gerte weichen - Gerte folgen" nutze ich gerne für eine erste Koordination der Beine im Seitwärts und für mehr Verständnis hinsichtlich unserer Einwirkung / Hilfen.